Lichtlabor

Lichtlabor

Lichttechnische Vermessungen

In unserem hauseigenen Lichtlabor vermessen wir Leuchten mit einem modernen Fernfeld-Goniometer – auch als Dienstleistung für Sie. Die dabei erstellten digitalen Lichtverteilungskurven in allen gängigen Dateiformaten ermöglichen Lichtplanern, unsere  Leuchten in Lichtberechnungen zu berücksichtigen. Die Messdaten geben außerdem wichtige Informationen für den Vertrieb und Rückschlüsse für die Weiterentwicklung und Verbesserung Ihrer Leuchten.

Jetzt mit Flickermessung

Flickermeter
Flicker measurement

Im Lichtlabor messen wir ab sofort auch das Flimmern „Flicker" von Leuchtmitteln. Unser Flickermeter gibt Aufschluss über den Flickeranteil in Prozent, den Flicker-Index und die Frequenz sowie den SVM-Index (Stroboskopisches Effektsichtbarkeitsmaß).

Für unsere eigenen Leuchten nutzen wir das Flickermessgerät zur kontinuierlichen Qualitätssicherung und als Ergänzung unseres 2-Achsen Fernfeld-Goniometers. Gerne vermessen wir Ihre Leuchten als Dienstleistung – sprechen Sie uns an! Die Daten von Photogoniometer und Flickermessung erhalten Sie in einem kompletten Prüfbericht im PDF Format auf Wunsch auch mit Ihrem Logo. Die Kosten zur Vermessung des Flimmeranteil %, Flimmer-Index, Frequenz, SVM-Index liegen bei 99,- € netto

Ausstattung

Das FLASHAAR Lichtlabor ist mit einem 2-Achsen Fernfeld-Goniometer ausgestattet, das Leuchten bis zu 1.500 mm Gesamtlänge, und mit einem maximalen Gewicht von 25 kg vermisst. Alle Leuchten werden in stabiler Betriebstemperatur, mit stabilem Lichtstrom und höchster Auflösung vermessen.

Für die elektrisch exakte Vermessung insbesondere von LED-Leuchtmitteln ist das Lichtlabor zusätzlich mit einem speziellen Labornetzteil ausgestattet. Konstantspannungs- und Konstantstrom-LED können so mit hoher Genauigkeit gemessen werden, alternativ zum eingebauten AC Netzteil. Ein zusätzliches EVG ist nicht notwendig.

Fernfeld-Goniometer
Fernfeld-Goniometer

Technische Daten des Fernfeld-Goniometers:

  • Sensordistanz: 0.5 - 50 m
  • Messbereich: 10 lm - 1.000.000 lm
  • Goniometerauflösung: 51.200 Schritte / 360 Grad
  • Spektralbereich: 360-830 nm (1.024 Pixel) SONY ILX511B
  • Lumen Genauigkeit: < 4%
  • Export: IES, LDT, PDF, Excel
  • Power Analyzer zur detaillierten Analyse der elektrischen Leistung
  • Detaillierte Ansicht der Farbtöne R1-R15
  • Maximale Leuchtenanschlussleistung 660W bei 220V bzw. 330W bei 110V
Fernfeld-Goniometer

Folgende Messdaten werden ermittelt:

  • Lichtstrom [Lumen]
  • Max. Lichtstärke [Peak Candela]
  • Farbtemperatur [Kelvin]
  • Farbspektrum [CIE1931, TM30 C values, CRI, CQS, CRI R values, CQs Q values]
  • ISO candela diagram
  • ISO lux diagram
  • Lichtstärkeverteilung [LVK]
  • Ausstrahlungswinkel
  • Elektrischer Verbrauch [W]
  • Effizienz [lm/W, errechnet]
  • Aufwärmkurve Leuchte (Zeit, CCT start, CCT change, CCT end)
  • UGR-Tabelle
  • Flickeranteil in Prozent
  • Flicker-Index
  • Flicker Frequenz
  • SVM-Index
Fernfeld-Goniometer

Lieferung:

Wir liefern die Messergebnisse zusammengefasst in einer PDF-Übersicht, sowie alle Messdaten in einer *.LDT und *.IES Datei. In der LDT Datei finden Sie alle Angaben zu Leuchte, Lampe, Lichtstärken und Lichtverteilung. Visualisieren lassen sich die Messdaten beispielweise mit dem LDT Editor von DIAL als Polardiagramm, Kartesisches Diagramm, Kegeldiagramm und UGR-Tabelle.

Aus der IES-Datei lassen sich Renderings der Lichtverteilung erstellen, zum Beispiel mit dem Tool IES-Viewer.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, passend zu Ihren Leuchten, Anforderungen und Auftragsmengen. Sprechen Sie uns an per E-Mail an info@ledlight.flashaar.com, telefonisch unter 06721-91950 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Beispiel Messdaten

Professionelle Messergebnisse für Ihre Lichtplanung. Im Beispiel zeigen wir Ihnen, wie umfassend Ihre Auswertungen sein werden.

Download Detailansicht Beispiel-PDF