Downloads

Was ist CIE 1931?

CIE steht für Commission Internationale de L’Eclairage, sie definierte 1931 das XYZ-Normfarbsystem welches heutzutage in der additiven Farbmischung weltweite Bedeutung hat. Die CIE ist als Normausschuss anerkannt. Abb. 8 Prinzip der additiven Farbmischung 1931 Mit der CIE-Normfarbtafel können Farben ohne Vergleichsmuster direkt mit Messgeräten bestimmt werden. Anders als bei einem Farbatlas, wo die Referenzfarben sich mit der Zeit verändern, können …