Was steht alles im PDF File?

Samuel Nord LICHTLABOR

Die PDF beinhaltet folgende Positionen

  • Generelle Informationen
    • Produktname/Objektname
    • Datum und Zeit der lichttechnischen Untersuchung
    • Toleranzen sowie die letzte Kalibration des Systems
    • Bild der Leuchte am Goniometer
  • Lichtverteilungskurven
    • Elektrische Daten [ lm, cd, W und Leistungsfaktor]
    • Lichteffizienz in [Lumen/Watt]
    • Lichtqualität laut CRI [0-100]
    • Lichtfarbe (CCT) in [K°]
    • Abstrahlwinkel in Polardiagram
    • Spektrum mit entsprechendem Volt/Strom-Diagram
  • Einteilung nach CIE 1931 x&y-Koordinaten und exakter CCT
  • CRI, TM30-15, CQS – Auswertungen
  • Detaillierte TM 30 Bericht
  • Detaillierter Bericht zu Abstrahlwinkel in Form von Distanz zu Intensität und unterschiedlichen Winkeln
  • UGR – Tabelle sowieso Bezeichnung

Auf Wunsch können auch Flicker-Messungen durchgeführt werden.